Babyleiche in Tiefkhltruhe entdeckt

Die Polizei hat am Wochenende in Neustrelitz ein totes Baby in einer Tiefkhltruhe entdeckt. Die 21-jhrige Mutter gab bei ersten Vernehmungen an, dass sie die Schwangerschaft verborgen hatte, und das Kind im Februar diesen Jahres tot zur Welt brachte. Die zunchst festgenommene Frau, befindet sich inzwischen wieder auf freiem Fu. Eine Obduktion der Leiche soll nun Gewissheit bringen.

Gelesen auf NDR.de